Baumann Maschinenfabrik AG

Die Baumann Maschinenfabrik AG in Lübz wurde 1907 gegründet. Zweck war der Kauf und der Vertrieb landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte, insbesondere Fabrikation von Patentselbsteinlegern für Dampf-, Motor- und große Göpeldreschmaschinen. Die Gesellschaft erlitt 1912 einen größeren Brandschaden. 

Was aus der Firma Baumann geworden ist, ist uns leider nicht bekannt. Sollten Sie diesen Eintrag um weitere Informationen oder Bilder ergänzen können, freuen wir uns über eine Nachricht an klaus.dreyer@landtechnik-historisch.de.