Hinghaus

Gegründet wurde das Unternehmen 1885 und hat um die Jahrtausendwende die Produktion eingestellt. Als sich die Firma Kromschröder aus Osnabrück in den 70er-Jahren von der Herstellung von Landmaschinen trennte, übernahm die Wilhelm Hinghaus Maschinen-Fabrik einen Teil der Produktion. Allerdings musste das Unternehmen wenige Jahre später Konkurs anmelden.