Deere, John

John Deere war ein Schmied, der 1837 den ersten kommerziell erfolgreichen, selbstreinigenden Stahlpflug entwickelte und im gleichen Jahr das Unternehmen gründete, das noch heute seinen Namen trägt. Deere Company ist eines der fünf ältesten Unternehmen in den Vereinigten Staaten und weltweit der bedeutendste Produzent der Landtechnikbranche. Das Unternehmen verfügt über Fabriken auf der ganzen Welt und vertreibt seine Produkte in mehr als 160 Ländern.

1956 übernahm Deere & Company die deutsche Heinrich Lanz AG in Mannheim, die den Lanz Bulldog konstruiert hatte und ihn auch produzierte.

Zu den landwirtschaftlichen Produkten gehören Traktoren, Mähdrescher, Baumwollerntemaschinen, Ballenpressen, Feldhäcksler, Sämaschinen und Feldspritzen. Die Produktpalette umfasst weiterhin Baumaschinen (Radlader, Planierraupen, Laderaupen, Erdhobel, Bagger und Baggerlader), Forstmaschinen, Kommunaltraktoren sowie Maschinen für Rasen-, Grundstücks- und Golfplatzpflege.