Blanch Development

Mit über 70 Jahren Erfahrung ist die Alvan Blanch Development Company Limited auf die Entwicklung und Lieferung von Maschinen und integrierten Systemen für die Verarbeitung von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen und Abfallstoffen spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Produktpalette, die von einzelnen Maschinen bis hin zu industriellen Großprojekten reicht. Besonders erfolgreich ist Alvan Blanch mit der von ihm entwickelten Getreidetrocknung und -verarbeitung.

Das Firmengelände wird im Laufe der Zeit stetig am gleichen Standort in Chelworth erweitert, um die Produktionskapazität zu erhöhen. 1991 stirbt Alvan B. Blanch und sein Sohn Andrew Blanch wird Geschäftsführender Direktor. Christabel Blanch tritt 2012 in das afrikanische Verkaufsteam ein und vertritt damit die dritte Generation der Familie Blanch.