Zierz

1875 wurde das Unternehmen von Alois Zierz in Floste gegründet. Er verlegte den Betrieb im Jahr 1892 nach Lamsdorf. Dort erbaute er am Bahnhof die neue landwirtschaftliche Maschinenfabrik und ein Sägewerk. Als Alois Zierz 1941 starb, hatte das Unternehmen rund 300 Mitarbeiter.

Was aus dem Betrieb in Lamsdorf geworden ist, ist uns leider nicht bekannt. Immerhin hat die Firma bereits 1903 mehrere Auszeichnungen erhalten.

Sollten Sie Bilder oder Informationen zu dieser Firma haben, freuen wir uns über eine E-Mail an klaus.dreyer@landtechnik-historisch.de. Danke!