Volk & Freitag

Diese Firma startete Anfang des 20. Jahrhunderts unter dem Namen Anton Volk in Pohl-Göns (Hessen) und stellte Drillmaschinen her. Die Drillmaschinen waren unter dem Namen „Original Volks Drillmaschine“ bekannt. Es wurden sowohl Drillmaschinen mit dem einfachen Schubradsystem als auch mit dem anspruchsvolleren Nockenradsystem mit Schaltgetriebe gefertigt. Später nahm Herr Volk den Herrn Freitag als Partner mit ins Geschäft und firmierte fortan unter Volk & Freitag Gmbh. Nach 1935 verschwand die Firma wieder vom Markt.