Sieben Landtechnik

Günter Sieben hat im Jahr 1972 die Firma „Günter Sieben Landtechnik“ gegründet.

1974 übernahm er noch die alt eingesessene Firma Josef Küpper Jülich. Der Betrieb wurde nach und nach erweitert und ist im Jahr 1984 in das Gewerbegebiet in Jülich umgezogen.

Herr Sieben hat parallel zu seiner Firma selbst Landwirtschaft betrieben und mehrmals bei der Rübenernte mit 2 Traktoren arbeiten müssen um die nasse Ernte aus dem oft noch frostigen Boden zu roden.

Im Jahr 1972 kam dann der MB trac 65/70 auf den Markt, der ihn sofort als Systemschlepper interessierte. Günter Sieben kam dann genau dieses System gelegen um daraus einen kostengünstigen, selbstfahrenden Zuckerrübenvollernter zu entwickeln, der für die restliche Jahreszeit abmontiert werden konnte, sodass der MB trac für andere Arbeiten wie zum säen und pflegen im Ein-Mann-Betrieb ganzjährig eingesetzt werden konnte.

Durch die 4 gleichgroßen Räder war der MB trac sehr geländegängig und hatte hinten die Anbaufläche für den Rübenbunker, der die Rüben bis ans Feldende mitnahm und direkt auf die Anhänger überladen konnte – so wie heutige selbstfahrende ZR-Vollernter. Dadurch war die Kombination mit 70 PS einsatzbereit.

In den Folgejahren kamen dann größere und stärkere MB trac auf den Markt und die ZR-Vollernter von Günter Sieben wurden auf 2-, 4-, und 6-reihige Maschinen weiter entwickelt.

Zu der Zeit konnten die ZR-Roder das Rübenblatt mit Kopf jedoch nicht ernten sondern nur das Blatt abhäckseln. Dadurch fehlte den Landwirten mit Viehhaltung der Rübenkopf im Futter. Günter Sieben hat dann einen besonderen Köpfer entwickelt – den SIEBROMAT – der Blatt mit Kopf exakt abschneiden und transportieren konnte. Dieser wurde auch patentiert.

Leider stellte dann Mercedes die Produktion der MB trac Serie ein und die Firma hat sich nicht weiter bemüht mit anderen Herstellern weiter zu machen.  Die letzte 1-reihige Vorführmaschine wurde in 2012 verkauft.

Die Firma Günter Sieben Landtechnik stellt heute keinen eigenen Maschinen her, sondern konzentriert sich auf den Handel von neuen und gebrauchten Land- und Baumaschinen weltweit.