Schaumann, Weidenau

Gegründet wurde die Heinrich Schaumann GmbH 1914 mit Sitz in Keppel-Allenbach, Kreis Siegen. Eine Eintragung vom Amt Weidenau aus dem Jahre 1919 besagt, dass das Unternehmen umgezogen war und als „ Heinrich Schaumann GmbH, Fabrik für Blechwaren und Eisenkonstruktionen“ firmierte. Aus Eintragungen des Einwohnerbuches  aus dem im Jahr 1940 geht hervor, dass eine weitere Fabrik in Morsbach/Sieg eröffnet wurde. Dort wurden Stahljauchefässer, Räucherschränke, Boiler, Durckkessel etc. hergestellt. Aus dem Unternehmen in Weidenau wurde die Kommanditgesellschaft „Heinrich Schaumann & Co. KG“ gegründet, die wohl den Verkauf für „Heinrich Schaumann GmbH“ mit Sitz in Morsbach übernahm.

Nach dem zweiten Weltkrieg liegen uns leider keine Informationen mehr vor. Die Firma scheint ihr Geschäft im Kreis Siegen nicht mehr aufgenommen zu haben.