PEKI

Das Unternehmen PEKI wurde im Jahr 1937 von Peter Kirsten gegründet. Der Firmenname, der 1954 als Marke beim Deutschen Patentamt eingetragen wurde, entstand aus den Initialen des Gründers.

Ursprünglich startete Kirsten mit der Herstellung von Nutzfahrzeugen für die Landwirtschaft, wie zum Beispiel Ackerwagen, Pritschenanhängern oder auch Kippern.

Mit der Zeit hat sich PEKI dann auf die Fabrikation von Getränke-, Verkaufs-, Kühl- und Transportfahrzeugen für die Brau- und Getränkewirtschaft spezialisiert. Die Sparte der Nutzfahrzeuge wurde Anfang der 2000 Jahre an das Schwesterunternehmen KLW Karosserie-Lackierwerk-Werbetechnik GmbH in Trier übergeben, die im Jahr 1993 gegründet wurde. 

Heute (2020) ist die PEKI GmbH ein weltweit aktives Unternehmen für Fahrzeuge und Systeme für Events für die Brau- und Getränkewirtschaft. Die Enkel des Firmengründers Peter Kirsten sind die heutigen Geschäftsführer.