Schubach & Söhne

Eine Firma der DDR, die zu Zeiten des Drucks dieser kleinen Broschüre noch nicht in Volkseigentum überführt worden ist. Der "Kippdämpfer", elektronisch betrieben, hatte die Heizspiralen im Deckel, wurde also zum Dämpfen auf den Kopf gestellt. Das war ein außergewöhnliches Konzept.