Melichar-Umrath

Melichar war ein bekanntes Traditionsunternehmen in Brandeis an der Elbe im heutigen Tschechien. Die Firma schloss sich mit anderen Fabriken zusammen. Der Fabrikverband nannte sich „Vereinigte Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen“.

Melichar bot ein reichhaltiges Programm, wie Sämaschinen unter dem Namen „Patria“ und „Unikum“, sowie Kartoffelroder und auch Düngerstreuer an. Die Produkte fanden nicht nur in Deutschland eine enorme Verbreitung. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Brandeis an der Elbe Tschechien zugeordnet. In diesem Zuge wurde das Unternehmen in Volkseigentum überführt, und der gute Name Melichar verschwand von der Bildfläche.