Maack Wagenfabrik

Maack-Produkte waren viele Jahre lang bekannt für den hohen Qualitätsstandard und wurden in ganz Deutschland sowie dem benachbarten Ausland verkauft. Die Ursprünge dieser Firma reichen zurück bis zum Jahre 1825. Zu diesem Zeitpunkt gründete Herr Maack die erste Werkstatt, in der auch Wagen gebaut und repariert wurden. Die eigentliche Produktion von Anhängern und Dungstreuern begannen jedoch erst nach dem Zweiten Weltkrieg, als eine enorme Mechanisierungswelle in der Landwirtschaft einsetzte. Allerdings war Maack nicht der einzige Hersteller in diesem Bereich, sodass die Firma in den 70er Jahren die Produktion beendete.