Griesser

Adolf-Karl Griesser, der gelernte Mechaniker Anfang zwanzig, besuchte damals eine Abendschule in Zürich  und träumte von einem eigenen Betrieb, welchen er im Jahr 1965 in Baltersweil auch gründete. Aus Platzgründen ging es 1966 nach Jestetten und zwei Jahre später zog die Firma nach Lottstetten um.

Die Firma ist bis heute auf dem Markt aktiv. Zu den erfolgreichsten Entwicklungen dieser Firma gehören neuer Hydraulik-Zylinder für Greifer-Gleichlauf, Absetzkipper-Anhänger, Hydraulik-Bagger, eine neue Fabrikationsmethode für Kunststoff-Warndreiecks, Synchron-Arbeitszylinder, LKW mit Hydraulik-Kran, neuer vollautomatischer Wechsel von Ladekran usw.