Lanninger

Karl Ludwig Lanninger war Erfinder, Konstrukteur und Produzent von Beregnungsgeräten. Er gründete die Firma Lanninger-Regner im Jahr 1919. Diese galt 1959 als die erste und älteste Firma in Europa, die moderne und handliche Beregnungsanlagen entwickelte und herstellte. Das Unternehmen Lanninger besaß über 130 Patente, die die Grundlage des Vertriebes und der Fabrikation bildeten.

In den 1960er-Jahren ging die Nachfrage nach Beregnungsanlagen stark zurück. 1967 wurde die Geschäftstätigkeit zunächst auf die in Düsseldorf ansässige Tochtergesellschaft Mannesmann-Rohrleitungsbau GmbH übertragen, später ganz eingestellt.