Landwehr & Co

Die Maschinenfabrik Landwehr & Co hat ihre Ursprünge im Jahr 1933 in Isselhorst in Westfalen. 1946 entstand dort außerdem die Schwesterfirma „FLACO-Geräte GmbH für die Produktion und den Vertrieb von Abschmiergeräten“.

Beide Firmen stellten verschiedene Arten von Kompressen, Melk- und Kühltechnik, sowie im Laufe der Jahre auch verschiedene Pumpen und Tanktechnik her.
1993 Fusionierten die Maschinenfabrik Landwehr & Co und die FLACO-Geräte GmbH.

Geschäftsführer der FLACO-Geräte GmbH ist heute Thomas Voigt, 80 Mitarbeiter arbeiten in Gütersloh an der vollstufigen Fertigung von Fluid-Systemen, Druckluft- und Tanktechnik.