Koltermann

Kurt Koltermann gründete sein Unternehmen 1951, zunächst als OHG, später dann als KG. Er fertigte den „Kurbelmax“, den trennbaren Einzelantrieb mit AEG-Motor. Der gelernte Kaufmann Koltermann betrieb am Firmensitz in Oldenburg auch eine Tankstelle. Die Firma bestand bis 1970, ein Jahr später starb Kurt Koltermann.