Hollmann & Co.

Die Landmaschinenfabrik „Heinrich Hollmann & Co." wurde 1898 errichtet. Zur Produktpalette gehörten Stiftendreschmaschinen, Fegmühlen, Putzdreschmaschinen, Göpel, Obst- und Weinpressen usw. Heute befindet sich ein Industriemuseum in den ehemaligen Werkshallen der Fabrik.

Über diese Firma ist uns leider nicht viel bekannt. Sollten Sie Bilder oder Informationen zu dieser Firma haben, freuen wir uns über eine E-Mail an klaus.dreyer@landtechnik-historisch.de. Danke!