Hammelrath & Schwenzer / DIA

Die schon bestehenden Geschäftsverbindungen zwischen dem Kaufmann Theodor Hammelrath und dem Ingenieur Gustav Schwenzer führten im Jahr 1896 zur Gründung der Firma Hammelrath & Schwenzer oHG in Düsseldorf-Bilk. Die Fertigung und der Vertrieb von Pumpern aller Art waren das Ziel des Unternehmens.

Unter der neuen Leitung von Dipl.-Ing. Gustav Schwenzer jun., Max von Diemer (Schwiegersohn von Theodor Hammelrath) und des bisherigen Prokuristen Johann Braun wurde die Firma in eine KG umgewandelt.

1972 wurde die DIA Pumpenfabrik Hammelrath & Schwenzer GmbH gegründet und die Firma umfirmiert in „DIA Pumpenfabrik Hammelrath & Schwenzer GmbH & Co. KG“.

1998 haben die Gesellschafter den Entschluss gefasst, das Unternehmen „DIA Pumpenfabrik Hammelrath & Schwenzer GmbH & Co. KG“ zu schließen.

Zum 1. Februar 1999 wurde die DIA Pumpen GmbH gegründet. Gesellschafter sind ehemalige Mitarbeiter der früheren DIA Pumpenfabrik.

Das gesamte bisherige Lieferprogramm der  DIA Pumpenfabrik  Hammelrath & Schwenzer GmbH & Co. KG, sei es die Versorgung mit Ersatzteilen, Pumpen und Aggregaten sowie deren Reparatur etc., werden seitdem in vollem Umfang fortgeführt.

Chronik mit freundlicher Unterstützung der Fa. DIA Pumper GmbH erstellt.