Becker-Prünte

Die Firma Becker-Prünte entstand 1911. Dort wurden Produkte aus Metall, wie etwa Draht und Ketten, sowie Maschinen, primär für Anwendung im Bergbau und der Landwirtschaft gefertigt. Anfangs war der Betrieb in Castrup-Rauxel ansässig, zog im Zuge einer Produktionserweiterung aber im Jahr 1923 nach Datteln um. 

Das Unternehmen "Vedra-Landmaschinen GmbH" aus Datteln war wohl ein Vertriebspartner des Herstellerwerks "Becker-Prünte".